Allée couverte de Crec'h Quillé

  • Historische Stätte oder Denkmal
  • Archäologie
  • Megalith
22700 Saint-Quay-Perros
Bei diesem Monument handelt es sich um eine alte kollektive Grabstätte, die auf etwa 2200 v. Chr. datiert wird. Die 1961 von einem Lehrer wiederentdeckte Stätte wurde zwischen 1963 und 1966 ausgegraben und anschließend restauriert, wobei geschliffene Werkzeuge und Feuersteinwerkzeuge sowie Vasen, Schalen und dekorative Elemente (Schieferanhänger) gefunden wurden. Sie ist in Ost-West-Richtung ausgerichtet und hat einen Seiteneingang, vor dem die Muttergöttin in Form einer Brust und einer...
Lokalisierung
Allée couverte de Crec'h Quillé
22700 Saint-Quay-Perros
Einen Irrtum angeben
Einen Irrtum angeben
Danke. Ihre Nachricht wurde abgeschickt
Une erreur est survenue lors de l'envoi du formulaire.
Schließen