Siehe Fotos (4)

Allée couverte de Men Ar Rompet

Historische Anlage und Denkmal, Megalith, Kategorisiert oder verzeichnet (CNMHS) Um Kerbors
  • Er stammt aus der Jungsteinzeit, wird noch heute "Druidenstein" genannt und gehört zu einer Gruppe von Überresten, die aus der Zeit der polierten Steine stammen. Bei den Ausgrabungen von 1957-1958, wurden eine Bogenschützenmanschette sowie etwa 40 Gefäße des sogenannten "campaniformé"-Typs, die glockenförmig sind, entdeckt. Sie wurde am 23. Januar 1957 unter Denkmalschutz gestellt.
Service
  • Dienstleistungen
    • Tiere erlaubt