Siehe Fotos (2)

Eglise Saint Jean du Baly

Historische Anlage und Denkmal, Kirche, Renaissance, Kategorisiert oder verzeichnet (CNMHS) Um Lannion
  • Die von 1511 bis 1548 erbaute Kirche ersetzte die Kapelle des alten Schlosses, die Notre-Dame gewidmet war. Sie wurde bis 1902 regelmäßig erweitert. Die während der Revolution von 1789 versteckten vier Statuen der Heiligen Familie aus der Kapelle der Ursulinen wurden um 1825 in der Kirche aufgestellt (an der Kapelle sind die vier leeren Nischen zu sehen). Nach einer Renovierung im 19. Jahrhundert kommt eine intakte gewölbte Holzdecke aus dem 16. Jahrhundert zum Vorschein. Jahrhundert. Man...
    Die von 1511 bis 1548 erbaute Kirche ersetzte die Kapelle des alten Schlosses, die Notre-Dame gewidmet war. Sie wurde bis 1902 regelmäßig erweitert. Die während der Revolution von 1789 versteckten vier Statuen der Heiligen Familie aus der Kapelle der Ursulinen wurden um 1825 in der Kirche aufgestellt (an der Kapelle sind die vier leeren Nischen zu sehen). Nach einer Renovierung im 19. Jahrhundert kommt eine intakte gewölbte Holzdecke aus dem 16. Jahrhundert zum Vorschein. Jahrhundert. Man erkennt gemalte Hermelinschwänze, ein Symbol für die Unabhängigkeit der Bretagne. Anekdote am Rande: Die französische Flagge, die als Wetterfahne dient, wurde während der Revolution von 1830 oben auf der Kirche angebracht, um die Verbundenheit der Einwohner von Lannionnais mit dieser Revolution zu zeigen. Seitdem ist sie dort geblieben...
Öffnungen
  • vom 1. Juli 2022
    bis zum 31. August 2022
  • vom 1. September 2022
    bis zum 31. Dezember 2022
  • Montag
    09:00 - 19:00
  • Dienstag
    09:00 - 19:00
  • Mittwoch
    09:00 - 19:00
  • Donnerstag
    09:00 - 19:00
  • Freitag
    09:00 - 19:00
  • Samstag
    09:00 - 19:00
  • Sonntag
    09:00 - 12:00
  • Montag
    09:00 - 18:30
  • Dienstag
    09:00 - 18:30
  • Mittwoch
    09:00 - 18:30
  • Donnerstag
    09:00 - 18:30
  • Freitag
    09:00 - 18:30
  • Samstag
    09:00 - 18:30
  • Sonntag
    09:00 - 12:00