img-name-mising

Rocher de la Sentinelle

Historische Anlage und Denkmal, Geschichte Um Penvénan
  • Dieser Felsen mit einem Wachhäuschen diente in der Vergangenheit dazu, feindliche Übergriffe von den kleinen Inseln in der Bucht von Port-Blanc aus zu überwachen. Nachdem das Wachhäuschen zerstört worden war, wurde es Anfang des 20. Jahrhunderts auf Initiative von Théodore Botrel wieder aufgebaut. Dieser fügte zwei Statuen hinzu: die des Heiligen Tugdual und die der Notre-Dame de la mer. Am Fuße des Felsens kann der Besucher ein altes Pulvermagazin entdecken, das von der defensiven...
    Dieser Felsen mit einem Wachhäuschen diente in der Vergangenheit dazu, feindliche Übergriffe von den kleinen Inseln in der Bucht von Port-Blanc aus zu überwachen. Nachdem das Wachhäuschen zerstört worden war, wurde es Anfang des 20. Jahrhunderts auf Initiative von Théodore Botrel wieder aufgebaut. Dieser fügte zwei Statuen hinzu: die des Heiligen Tugdual und die der Notre-Dame de la mer. Am Fuße des Felsens kann der Besucher ein altes Pulvermagazin entdecken, das von der defensiven Vergangenheit des Ortes zeugt.
  • Gesprochene Sprachen
Schließen