Pressebereich

Hier finden Sie alle unsere Ausgaben, Pressemappen, Pressespiegel, Pressemitteilungen.

.

TrébeurdenTrébeurden
©Trébeurden|Thibault Poriel
Auf der Seite von

Die Presse

Die Rosa Granitküste

Extravagant

Man hält sie für diskret und weise, doch sie ist extravagant und voller Kühnheit.
Sie führt uns ans Ende der Welt in einer Land-Meer-Hochzeit, die von Lézardrieux über Trégastel, Trébeurden, Tréguier oder Pleumeur-Bodou bis nach Plestin-les-Grèves reicht….
Für immer mit dem Meer verbunden, zeigt sie sich unerwartet und einzigartig, historisch oder mythisch, immer erfreulich…Lassen Sie sich von der Côte de Granit Rose verzaubern!


Die Rosa Granitküste

Belebend

Die Energie in der Luft, die man einatmet, eine faszinierende Natur, die einen vom Weg abbringt, Granitfelsen, die sich gegen Wind und Wetter erheben, und diese Lebenskunst im reinen Stil am Meer…

An der Côte de Granit Rose kann man sich in diesem wohltuenden Universum, das alles Glück destilliert, erholen.

Eine Auswahl an Spots, um neuen Atem zu schöpfen…

Die Côte de Granit Rose ist ein Ort, an dem man die Seele baumeln lassen kann.


Die Côtes d’Armor im Herbst und Winter entdecken

Herbst-Winter-Kollektion 2022/2023

Der Herbst und der Winter bieten wertvolle Momente für jeden, der den Augenblick genießen möchte. In den Côtes d’Armor, einem echten Landstrich mit Charakter, genießen die Einwohner diese Zeit, um neue Energie zu tanken, die Schätze der Natur zu genießen, durch authentische Erlebnisse Erinnerungen zu schaffen und sich im Cocooning-Modus um sich selbst zu kümmern. In diesem Dossier finden Sie Versprechungen für schöne Ausflüge ins Freie. Stellen Sie sich vor, wie Sie in warme Kleidung gehüllt entdecken, was die Natur zu dieser Jahreszeit zu bieten hat, oder wie Sie eine charmante Petite Cité de Caractère besuchen, um sich anschließend in einer Feinschmecker-Teestube am Kamin aufzuwärmen.
Werfen Sie einen Blick in die Vergangenheit und tauchen Sie in die Legenden ein, die diese Region zu einem Land der Träume und der erzählten Geschichten machen. Erfahren Sie, wie die Costarmoricains zu dieser Jahreszeit leben, und tun Sie es ihnen gleich! Angeln, Wassersport (mit einem Neoprenanzug ist es perfekt!), Fischen. Sie werden von der Vielfalt der Aktivitäten, die sich Ihnen bieten, überrascht sein!

.


Das ganze Jahr über mit der Bretagne in Verbindung bleiben

Die ungeschminkte Bretagne

Geschmack an freien Horizonten. Monomanie der weiten Räume. Die Bretagne kultiviert die Erfahrung der Offenheit, indem sie Zugang zu weit entfernten Linien, schwindelerregenden Perspektiven, aber auch zu Küsten- oder Feldansichten und unerwarteten Stadtzooms gewährt – ungeschminkt. Werden Sie eins mit der rohen Schönheit von den Dächern der Bretagne aus oder indem Sie in ihr Innerstes eindringen, in ihre Wälder, Schluchten, Kanäle oder Meerestiefen.

.


Bemerkenswerte Identitäten

29 lebendige Resorts in der Bretagne

Was unterscheidet ein Sensation Bretagne-Resort… von einem anderen Sensation Bretagne-Resort?

Unzweifelhaft bretonisch, alle kochen Aufenthalte mit dem guten Geschmack von Jod und gesalzener Butter.

Expressiv chaleurisch, nehmen sie ihre Besucher mit in einen Strudel aus Meeresgefühlen und haarsträubenden Aktivitäten.

Terres de légendes, sie bewahren in den Tiefen der Megalithen, die sie übersäen, einen Teil des Geheimnisses.

Zweifellos pflegen die 29 Ferienorte Sensation Bretagne gemeinsam eine wahre Kunst des Lebens und der Entspannung „à la bretonne“, reich an einer einzigartigen Gastronomie und einem wertvollen Sinn für Gastfreundschaft.

Die 29 Ferienorte Sensation Bretagne pflegen gemeinsam eine wahre Kunst des Lebens und der Entspannung „à la bretonne“, reich an einer einzigartigen Gastronomie und einem wertvollen Sinn für Gastfreundschaft.

Wind der Leidenschaft an der Rosa Granitküste

September 2022

Die Rosa Granitküste, ein Land der Leidenschaft und des Hochgefühls, lädt Sie zur Begegnung mit diesen Verliebten ein,
die eine ansteckende Glut und Begeisterung zum Beruf erhoben haben. Die erste, Tounn,
führt Neugierige über den Strand, um die Meeresflora und -fauna zu entdecken.
Der zweite, Yann, ist ein Bretone mit Radfahrerfuß. Er lädt dazu ein, sich auf ein Fahrrad zu schwingen, um dieses wilde, manchmal chaotische Land zu entdecken, das unzählige Wege und Pfade bietet.

>.


Wandern

Das Abenteuer beginnt auf den Wanderwegen in der Bretagne Côte de Granit Rose.

Als Wanderziel par excellence lädt die Côte de Granit Rose Naturliebhaber auf ihren Wegen in Postkartenkulissen ein: Granitchaos, wilde, von den Elementen geformte Küsten, grüne Täler, in denen friedliche Flüsse fließen, Landstriche, die von der Geschichte der Menschen und ihrem Glauben im Laufe der Zeit geprägt wurden…

Die Wanderungen werden auf eigene Faust unternommen, allerdings verfügt das Fremdenverkehrsamt über einen Empfangsdienst, der maßgeschneiderte Aufenthalte für Gruppen oder kleine Gruppen organisiert.
Kontakt: groupes@lannion-tregor.com

.


Wassersport

Segeln auf dem Meer in der Bretagne Côte de Granit Rose

Aktivitäten, die sich dem Meer zuwenden, machen alle glücklich.

Mit den schönen Tagen warten Boote und andere Wasserfahrzeuge auf die Besucher, um die Leinen loszumachen und mit Freude zu segeln: 13 begleitete Meeresausflüge zur Entdeckung der Schönheit dieser Küste, von den 7 Inseln bis zur wilden Küste, über die Granitchaos und den Fluss Trieux.

Das Abenteuer liegt am Ende des Pontons!

Das Abenteuer liegt am Ende des Pontons!

Die bemerkenswerten Gärten

Die Côte de Granit Rose und ihre Gärten enthüllen alle ihre Grüntöne

Die Bretagne und insbesondere die Côtes d’Armor, zwischen Meer und Felsen gelegen, profitieren von einem idealen Klima, das mit einem hochwertigen Boden verbunden ist und Liebhabern ein perfektes Spielfeld für die Schaffung bemerkenswerter Gärten bietet. Dieses Land der Seefahrer beherbergt exotische Arten, Früchte der Expeditionen, die heute ihre perfekte Akklimatisierung an die bretonische Erde zeigen und die botanische Vielfalt zahlreicher Gärten nähren.

Eine Einladung zum Reisen und sich Zeit zu nehmen, um zu flanieren und dem Alltag zu entfliehen, zu betrachten und zu lernen, über die Magie einzigartiger Naturräume zu staunen, die das Ergebnis der Arbeit von Enthusiasten sind.

  • Der geheimnisvolle Park des Schlosses Rosanbo in Lanvellec
  • Ein Hoch auf die Blumen im Jardin du Pellinec in Penvenan
  • Am Wasser gelegen, der Kestellic in Plouguiel
  • Exotisch, die Jardins de Kerdalo in Trédarzec
  • Panoramische Gärten, die Gärten der Domaine départemental de la Roche-Jagu in Ploézal
  • Überraschend, die Jardins de Kerfouler in Plouec-du-Trieux
  • und eine Neuheit 2022, das Vallée des Bambous in Plougonver

.

Der Ermäßigungspass – Sur la Route des Loisirs 2022

Ein kostenloser Ermäßigungspass, um mit der Familie oder mit Freunden von Preisvorteilen bei den 10 Partnern des Gebiets zu profitieren.

Der Ermäßigungspass: ein echter Erfolg

Der Ermäßigungspass „Sur la Route des Loisirs“ hat seit seiner Einführung im Jahr 2008 mehr als 200.000 Einwohner und Besucher begeistert. In diesem ersten Jahr wurden 7.500 „privilegierte“ Eintritte registriert. Im Jahr 2020 werden es mehr als 20.000 Jahreseintritte sein, die von diesen preislichen Privilegien profitieren. Der Erfolg beruht auf der Dynamik der Freizeiteinrichtungen, dem Engagement des Netzes der Gastgeber und der wachsenden Begeisterung der Besucher für das Freizeitangebot des Gebiets. Die Koordination des Systems wird vom Fremdenverkehrsamt Bretagne Côte de Granit Rose übernommen.

.


September 2022

Die Herbst-Winter-Kollektion 2022-2023 der Côtes d’Armor wird enthüllt

Jedes Jahr enthüllt die Côtes d’Armor ihre Herbst-Winter-Kollektion: Nach demselben Prinzip wie eine
Modekollektion stehen hier Erlebnisse im Rampenlicht, die es zu erleben gilt. In sechs Themenbereiche gegliedert,
costarmoricains und Besucher müssen sich nur noch führen lassen, um das Erlebnis zu finden, das sie für
lange Zeit prägen wird. Eine andere Art, die Côtes d’Armor zu entdecken, im Herbst und im Winter.


Naturräume beleben sich 2022

24. Ausgabe

Das Gebiet von Lannion-Trégor Communauté ist von mehr als 54 bemerkenswerten Naturgebieten bedeckt: Eigentum des Conseil Départemental, des Conservatoire du littoral, der Gemeinden oder von LTC.

Das gesamte Netzwerk stellt mehr als 1.600 ha geschützte Naturräume dar. Die meisten dieser Gebiete sind für die Öffentlichkeit zugänglich und tragen sehr stark zum Ruf unserer Region und ihrer touristischen Entwicklung bei.
Lannion-Trégor Communauté ist Verwalter oder Koordinator der Verwaltung für einen Teil dieser Naturgebiete, darunter die Gebiete des Conservatoire du littoral, und beteiligt sich aktiv an ihrer Aufwertung. Auch die an den Standorten des Departements organisierten Animationen werden gefördert. Das gesamte Angebot an Animationen wird von der Abteilung Naturerbe des LTC zusammengefasst.
Zahlreiche Animationen werden in Partnerschaft mit den Gemeinden, lokalen Fachverbänden und den Naturhäusern des Departements durchgeführt. Trotz des gesundheitlichen Umfelds haben alle Partner den Wunsch geäußert, diese Veranstaltungen auch 2022 fortzusetzen. Eine Gelegenheit auch für die Einwohner, sich den Reichtum ihres Gebiets wieder anzueignen, und für die Sommergäste, ihn zu entdecken.
Das 24. Jahr in Folge gibt Lannion-Trégor Communauté eine Broschüre heraus, die alle Animationen des Gebiets zusammenfasst, die in den Naturschutzgebieten organisiert werden.

.

Die bretonische Küste

Ein ganzes Gebiet!

29 bretonische Reiseziele, die von der Marke Sensation Bretagne hervorgehoben werden.
Genießen Sie die verschiedenen Badeorte, die es verstehen, unser Gebiet zum Strahlen zu bringen!

Während Sie an der Küste von Cancale bis Penestin entlangfahren, erfahren Sie alles über seine bretonischen Städte, die sich bewegen!


Ushuaïa TV-Reportage

Gérald Ariano und sein Team von Ushuaïa TV waren im März an der Côte de Granit Rose für seine Sendung Bougez vert!

anwesend.

„C’est meilleur quand c’est bon“

„C’est meilleur quand c’est bon“ hat für Sie die beiden Spezialitäten des Restaurants le Macareux in Pleumeur Bodou getestet: Abalonen und Hummer.

.

JT de 13h sur TF1

Die 13-Uhr-Nachrichtensendung von TF1 hat eine wunderschöne Reportage über die Île Grande bei Nacht gedreht.

.

Reportage auf TF1

TF1 hat eine schöne Reportage über die Stadt Tréguier und ihren Markt gedreht.

.

„Es ist besser, wenn es gut ist“

„Es ist besser, wenn es gut ist“ besuchte das Restaurant Copains comme Cochons in Pleumeur Bodou.

.

France 2 Journal de 20h

Das Journal de 20h hat eine herrliche Reportage über die Furche von Talbert gemacht.

.

Berichte von BFM TV

#BFMTV kam an die Côte de Granit Rose.3 unserer Partner wurden in aller Frühe und trotz widriger Wetterbedingungen in den Vordergrund gerückt. Vielen Dank an sie!


Reportage von France 3

Die Côte de Granit Rose steht auch für diese erhabenen Landschaften mit ihren zahlreichen kleinen Inseln. France 3 zeigt uns diese wildere Küste zwischen Port Blanc und Plougrescant.

Eine Auswahl an Presseartikeln

La Grange Vadrouille

A Plestin-les-Grèves

La Grange Vadrouille ist eine Guinguette im Manoir de Porspoden in Plestin-les-Grèves.
Sie bietet ein Bar/Restaurant-Angebot mit lokalen und saisonalen Produkten.
Dieser Ort ist sowohl familienfreundlich als auch festlich und vor allem ein Raum für Kultur und Austausch mit einem eklektischen Veranstaltungsprogramm: Konzert, Theater, Workshops, Sportveranstaltungen.

.

Das Musikkonservatorium von Lannion Trégor

In Lannion

Seit 2015 hat sich Lannion-Trégor Communauté in einem Projekt zur Entwicklung der Musik engagiert, mit dem Hauptziel, den Einwohnern des Gebiets und insbesondere den Jüngsten einen gleichberechtigten Zugang zu diesen Praktiken zu gewährleisten.

Im Jahr 2017 erwirbt LTC das Tribunal de Lannion. Zwei Jahre Bauzeit sind nötig, um den Anbau zu schaffen und ihn an eine andere Nutzung anzupassen: Räume für gemeinsame Kurse und Übungen für Vokal- und Instrumentalunterricht.

Seit dem 21. Februar dieses Jahres blühen die 750 Schüler nun in diesen schönen Räumlichkeiten auf.

Die Schüler können sich nun in diesen schönen Räumlichkeiten entfalten.

7. Internationales Film- und Bildfestival der Meeres(unter)welten

20., 21., 22. und 23. Oktober 2022 in Trébeurden

Das Internationale Film- und Bildfestival der Meeres(unter)welten findet zum siebten Mal im Kulturzentrum Le Sémaphore in Trébeurden statt und widmet sich dem Thema : Meereskonstruktionen, von Leuchttürmen bis zu Windkraftanlagen und hat die Ehre, von dem weltberühmten französischen Architekten und Ozeanographen Jacques Rougerie gesponsert zu werden.

Konferenzen, Begegnungen, Vorführungen von unveröffentlichten Bildern und Filmen über die Meereswelt werden den Rhythmus dieser vier Tage bestimmen. Und immer gibt es Stände, einen maritimen Markt und einen Abend mit Seemannsliedern!

>.

Domaine départemental de la Roche Jagu

Kultursaison April > Oktober 2022

Hier finden Sie das gesamte Veranstaltungsprogramm, das für diese Saison geplant ist: Ausstellungen, Workshops, Treffen, Aufführungen,…. Ein reichhaltiges und abwechslungsreiches Programm wird die Besucher begeistern.

Programm Juli 2022

Eine Sommerausstellung über Rieseninsekten, Freilichtaufführungen, ein Tag für das junge Publikum sowie Konferenzen, Begegnungen, Workshops und Filmvorführungen…

 

Reiseführer

Von der Côte de Granit Rose

Das Office de Tourisme Bretagne Côte de Granit Rose gibt das ganze Jahr über thematische Reiseführer und Broschüren für Besucher heraus. Hier finden Sie die wichtigsten Ausgaben.

.

Schließen